STANDORT:

1100 WIEN; Moselgasse 20

 

AUFTRAGGEBER:

URBANBAU

 

LANDSCHAFTSPLANUNG:
KoseLicka


Unter Ausnutzung einer Widmung mit 60% Bebaubarkeit ohne vorgegebene Baufluchtlinien ist es möglich, den lang gestreckten Baukörper hof- sowie straßenseitig differenziert zu gliedern .

Die Wohnanlage befindet sich im Übergangsbereich zwischen „Monte Laa“ und dem Erholungsgebiet Laaer Wald. Sie verfügt über 100 WE, die zum großen Teil quer durchlüftet sind und alle über einen Freibereich verfügen.