Francis Bacon KHM / Wien

STANDORT:

KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN


AUFTRAGGEBER:

KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN


Die erste umfassende Einzelausstellung des Werkes von Francis Bacon in Österreich vom 7. Februar bis 20. Juni 2004. Die Ausstellung zeigt erstmals das Werk von Francis Bacon in Beziehung zur Bildtradition. Die Arbeiten anderer Künstler wie Tizian, Velazques, Picasso, Giacometti, Chaim Soutine, bis hin zu Filmschaffenden wie Eisenstein und Bunuel sowie Fotografen wie Edward Muybridge werden in Beziehung zum Werk von Francis Bacon gestellt. Dazu wird umfangreiches Material aus Bacons Studio in großen Tischvitrinen präsentiert.

(Idee: Wilfried Seipel ; Kuratorin: Barbara Steffen)