Fritz Grünbaum

ÖSTERREICHISCHES THEATERMUSEUM WIEN-2005

MÄHRISCHES LANDESMUSEUM BRÜNN - 2006  

AUFTRAGGEBER:   ÖSTERREICHISCHES THEATERMUSEUM    

 

Der vielleicht bedeutendste österreichische Kabarettist der Zwischenkriegszeit (Doppelconference mit Karl Farkas) war Operetten-, Revue- und Drehbuchautor, Bühnen- und Filmschauspieler und nicht zuletzt angesehener Kunstsammler. Die wichtigsten Stationen seines Lebens sind zugleich die Eckpunkte der Ausstellung: Brünn, Wien, Berlin … Buchenwald und Dachau, wo er ermordet wird.  

(Kuratoren: Dr. Marie-Theres Arnbom, Cristoph Wagner-Trenkwitz)